14.12.2018 um 16:55 Uhr; Leuchtreklame droht zu fallen

Im Chamer Stadtgebiet lösen sich die Halterungen einer Leuchtreklame aus der Wand, das Schild schwankt bei Wind bereits einen halben Meter hin und her, es droht auf den darunter liegenden Bürgersteig zu fallen. Die Feuerwehr wird um Unterstützung bei der Abnahme der Tafel gebeten, KdoW fährt zur Erkundung an und fordert weitere Kräfte von der Feuerwache nach. Während GW-Mess und ELW 1 den Feierabendverkehr für die Aufstellung der Drehleiter weiträumig umleiten, wird mit Hilfe des Korbes die Reklame abmontiert und zu Boden gebracht. Nach 40 Minuten rücken die Fahrzeug wieder an der Wache ein.