05.04.2019 um 12:30 Uhr; Brand Müllumladestation

In einer Chamer Nachbargemeinde fängt der Müllbunker einer Müllumladestation an zu brennen. Nach Alarmstufe B4 fährt auch der Chamer Löschzug an. ELW 1, TLF 16/25, TLF 24/50, LF 16/12 und WLF-Kran mit AB-Sonderlöschmittel fahren an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Bei Eintreffen nehmen Betriebsangehöirge bereits einen Löschangriff mit Wasser und Schaum vor, die Rauchentwicklung ist zu stark, die Kräfte der Feuerwehr übernehmen mit Atemschutz. Der Müllbunker wird mit Schaum komplett geflutet, die RWA in der Halle geöffnet. Nach 30 Minuten ist "Feuer aus", bis auf die örtlich zuständige Feuerwehr rücken alle Kräfte ab.