14.06.2019 um 22:15 Uhr; Rauchentwicklung im Freien

Aus dem Chamer Stadtgebiet wird ein Notruf geätigt, der Mitteiler sieht eine starke Rauchentwicklung und Feuerschein in Richtung Chameregg/Chamerau. Die ILS Regensburg alarmiert die Feuerwehren Chamerau und Chamergg sowie die Chamer Feuerwehr. ELW 1, TLF 16/25, LF 16/12 und TLF 24/50 rücken aus, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Im weiteren Verlauf stellt sich der Einsatz als ein gemeldetes Johannifeuer heraus, die Kräfte stellen ein und die Wachbereitschaft wird aufgelöst.