25.06.2019 um 17:06 Uhr; Ölspur Stadtgebiet Cham

Beim Einrücken vom VU Klein-LKW gegen LKW auf der B20 Anschlußstelle Weiding, gibt die ILS Regensburg einen neuen Einsatzauftrag durch: Ausgedehnte Ölspur in der Parkstraße in Cham. ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran fahren die Einsatzstelle an. Ein Baufahrzeug hat Hydrauliköl auf einer Länge von mehreren hundert Metern verloren. Bindemittel wird aufgebracht und eingerieben, eine Beschilderung Ölspur aufgestellt. Der Einsatzleiter lässt das THW Cham mit dem Kehrbesen zur Fahrbahnreinigung und Aufnahme des BIndemittels alarmierten. Während des Einsatzes teilt die ILS Regensburg einen weiteren Einsatz, eingeschlossenen Kind in einem PKW in einem Stadtteil über Funk mit, ELW 1 rückt hierzu ab. LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran rücken gegen 18 Uhr wieder an der Wache ein, das THW übernimmt die Fahrbahnreinigung in gewohnter Weise in eigener Regie.