30.06.2019 um 13:29 Uhr; BMA Wohnheim Stadtgebiet

Die BMA eines Wohnheims in der Chamer Innenstadt läuft auf, KdoW, ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12 und LF 16/12 fahren an. Bei Eintreffen ist das Gebäude bereits komplett geräumt, zusammen mit einem Betreuer erkundet der Einsatzleiter im Gebäude. Im 2. OG hat ein automatischer Melder ausgelöst, Ursache könnte die übermäßige Verwendung eines Deo Sprays gewesen sein, der Geruch ist noch deutlich wahrnehmbar. Die angrenzenden Zimmer werden kontrolliert, keine Feststellung, die Anlage wird zurückgestellt und dem Betreiber übergeben, die Bewohner können das Gebäude wieder betreten. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten bei 37° im Schatten ein.