03.07.2019 um 07:28 Uhr; VU PKW Motorrad Rachelstraße

Im morgendlichen Berufsverkehr kommt es in der Rachelstraße Kreuzung St Gunter/Siechen zu einem Verkehrsunfall zwischen Motorrad und PKW, wenige Augenblicke später zu einem weiteren Unfall zwischen Roller und PKW. Eine Zweiradfahrerin liegt verletzt auf der Fahrbahn, Betriebsstoffe laufen aus und der Verkehr bricht komplett zusammen. Die Kleinalarmschleife Tag 1 der Chamer Feuerwehr fährt mit ELW 1 und LF 16/12 an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Die Unfallstelle wird abgesichert, der Verkehr so gut als möglich an der Unfallstelle vorbei geleitet, auslaufende Betriebsstoffe gebunden und im Anschluß an die Unfallaufnahme die Fahrbahn gereinigt und auf Weisung der Polizei eine Beschilderung "Ölspur" aufgestellt. Die Kräfte rücken nach einer guten halben Stunde wieder an der Wache ein, die Wachbereitschaft wird aufgelöst.