21.10.2019 un 21:59 Uhr; Hubschrauberlandung Innenstadt

Zeitgleich landen zwei Intensivtransporthubschrauber (ITH) zur Aufnahme von Patienten in Cham. Während ein Hubschrauber am Landeplatz des Chamer Krankenhauses landet, benötigt der zweite eine  Ausleuchtung im ASV Stadion an der Further Straße. Die Kleinalarmschleife Nacht1 der Chamer Feuerwehr fährt mit KdoW, TLF 16/25, LF 16/12 und RW-2-Kran an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Der Landeplatz auf der Tartanbahn wird vorbereitet, das Stadion sowie Hindernisse aus- und angeleuchtet. Die Kräfte rücken nach 1 Stunde wieder an der Wache ein, die Wachbereitschaft wird aufgelöst.

2019.10.21 Hubschrauberlandung Innenstadt