13.10.2020 um 13:33 Uhr; ausgedehnte Ölspur Westumgehung

Die Feuerwehr Altenmarkt fordert die Chamer Feuerwehr zur Unterstützung bei der Beseitung einer über 600m langen Hydraulikölspur auf der Westumgehung an. Die Kleinalarmschleife Tag 2 fährt mit ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran zeitunkritisch an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Insgesamt werden 41 Sack Bindemittel aufgebracht und eingerieben, zur Aufahme kommt die Kehrmaschine des Straßenlastträgers zum Einsatz. Die Kräfte rücken nach fast 2 Stunden wieder an der Wach ein, die Wachbereitschaft wird aufgelöst.