26.11.2020 um 12:59 Uhr; Kind eingeschlossen

Die Kleinalarmschleife Tag 2 der Chamer Feuerwehr wird zu einer Wohnung im Stadtgebiet alarmiert, ein Kind hat sich in der Wohnung im 2. OG eingeschlossen, der Schlüssel steck innen, die Eltern kommen nicht mehr in die Wohnung. Bei Eintreffen KdoW wurde durch den Vater bereits eine Fensterscheibe über eine Leiter eingeschlagen und darüber der Zugang zur Wohnung ermöglicht. Hier kein Einsatz für die Feuerwehr, anfahrende Kräfte stellen ein. Beim Abrücken teilt eine Mieterin aus der Wohnung im Erdgeschoss des selben Hauses eine Rauchentwicklung mit, vor lauter Aufregung ist das Essen am Herd angebrannt. Der Topf wird vom Ofen genommen und die Wohnung belüftet, auch hier kein Einsatz für die Feuerwehr. KdoW rückt nach 15 Minuten wieder ein.