17.10.2021 um 16:21 Uhr; VU B20 Satzdorf

Auf der B20 von Furth im Wald in Richtung Cham ereignet sich Höhe Satzdorf ein Verkehrsunfall mit zwei PKW, die dreispurige B20 ist komplett blockiert, Betriebsstoffe laufen aus. Neben den Feuerwehren Kothmaißling und Chammünster wird auch die Kleinalarmschleife VSA Tag der Chamer Feuerwehr alarmiert. KdoW und TLF 24/50 mit VSA fahren an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Die Bundesstraße wird an den Anschlussstellen Kothmaißling und Chammünster für den Verkehr komplett gesperrt, TLF 24/50 mit VSA leitet den Verkehr in Richtung Furth bei Chammünster ab. Der Rettungsdienst versorgt zwei leicht Verletzte, die Chamer Fahrzeuge rücken nach 1 Stunde wieder an der Wache ein, die Wachbereitschaft wird aufgelöst.