17.05.2022 um 06:37 Uhr; Verkehrsunfall Stadtgebiet

Im Kreuzungsbereich Rachelstraße/Waldmünchener Straße, kommt es im morgendlichen Berufsverkehr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, beide Fahrer sind leicht verletzt. Neben dem Rettungsdienst wird auch die Chamer Feuerwehr alarmiert. ELW 1, LF 16/12 und GW-Logistik-2-Kran fahren an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Die Unfallstelle wird abgesichert, der Brandschutz sicher gestellt und die Batterien abgeklemmt. Der Einsatzleiter forder aus der Wachbereitschaft, zur Unterstützung bei den Umleitungsmaßnahmen, VRW an. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei werden ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden und die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gesäubert. Die Kräfte rücken nach 1 Stunde an der Wache ein.