04.04.2014 21:48 Uhr: Dieselspur Kreisverkehr Cham Süd

Verkehrsteilnehmer melden eine Fahrbahnverunreinigung in der Abfahrt Kreisverkehr Cham Süd zur B20/85 in Richtung Knoten Cham Mitte. Die Polizei vor Ort fordert die Feuerwehr sowie die Straßenmeisterei an. Von der Wache Cham rücken ELW 1, GW-L2 Kran und LF 16/12 aus. Der Auffahrast wird während der gesamten Einsatzdauer für den Verkehr gesperrt, die Dieselspur abgestreut und das Bindemittel aufgenommen. Die eintreffende Straßenmeisterei stellt eine Beschilderung "Ölspur" auf und nimmt die Einsatzstelle ab. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder an der Wache ein.