22.04.2014 16:59 Verkehrsunfall Cham

Nach einer Kollision eines PKW mit einem Kleinkraftrad versorgt der Rettungsdienst mehrere Verletzte. Die Chamer Feuerwehr wird dazu alarmiert. KdoW, VRW, LF 16/12, GW-Log, TLF 16/25 rücken aus. Vor Ort werden ausgetretene Betriebsstoffe gebunden und die Einsatzstelle, an der auf der Straßenkreuzung hohes Verkehrsaufkommen herrscht, abgesichert.
Die Kräfte rücken nach 45 Minuten ein.