22.05.2014 14:11 Uhr; Verkehrsabsicherung Ölspur B20 Cham-Furth

Verkehrsteilnehmer melden eine längere Ölspur, teilweise bis zu 30cm breit, auf der B20 von Cham in Richtung Furth im Wald. Die ILS Regensburg alarmiert die Feuerwehr Chammünster sowie die Kleinalarmschleife VSA Tag zur Absicherung. Die Ölspur ist nur sporadisch, nach Rücksprache und in Augenscheinnahme mit der Straßenmeisterei ist für die Chamer Kräfte kein Einsatz mehr erforderlich.