04.06.2014 21:55 Uhr; VU Industriestraße Cham

Bei einem Zusammenstoß zwischen Radfahrer und PKW wird der Radfahrer schwer verletzt, durch Notarzt und Rettungsdienst versorgt und mittels ITH aus Regensburg in ein dortiges Krankenhaus geflogen. Der PKW Fahrer erleidet einen Schock. Zur Einsatzstelle wird ein Gutachter beordert, die Polizei fordert die Feuerwehr zur Fahrbahnreinigung an. Kleinalarmschleife Nacht 4 rückt mit TLF 16/25 aus. Vor Ort wird noch kurzzeitig für die Unfallaufnahme ausgeleuchtet, und die Fahrbahn mittels Schnellangriff-Schlauch gesäubert. Das Fahrzeug rückt nach 30 Minuten wieder an der Wache ein.