22.07.2014 11:00 Uhr; Öl auf Gewässer Obertraubenbach

Im Bereich Obertraubenbach läuft Öl in den Knöblinger Bach, die ILS Regensburg alarmiert neben den zuständigen Ortsfeuerwehren auch die Chamer Feuerwehr. ELW 1, RW 2 Kran, GW Logistik und LF 16/12 rücken aus. Im Bereich von Untertraubenbach wird eine Ölsperre vom Typ Itecran sowie Ölschlängel eingebracht, der Zulauf von Öl zum Fluß Regen somit verhindert. Die letzten Kräfte rücken nach 3,5 Stunden ein.