13.10.2014 14:18 Uhr; BMA Biomasseheizkraftwerk

Die Brandmeldeanlage eines Biomasseheizkraftwerkes im Chamer Stadtteil Siechen läuft auf, der Chamer Löschzug wird über die ILS Regensburg alarmiert. Auf der Anfahrt teilt der Betreiber bereits einen "vermutlichen Fehlalarm durch Staubentwicklung" mit. ELW 1 fährt die Einsatzstelle an und Erkundet im Betrieb. Bei Abladetätigkeiten von Brennmaterial hat ein Rauchansaugsystem im Brennstoffbunker ausgelöst. Keine Feststellungen, die Anlage wird zurückgestellt und dem Betreiber übergeben. Das Fahrzeug rückt nach 15 Minuten wieder an der Wache ein, Wachbereitschaft wird aufgelöst.