17.10.2014 20:53 Uhr; BMA Industriebetrieb Siechen

Auf der Rückfahrt von einer Einsatzübung wird der Chamer Löschzug direkt zu einem abgelaufenen Brandmelder in den Stadtteil Siechen alarmiert. ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12, TLF 24/50 und GW-Licht fahren die Einsatzstelle an. Bei der Erkundung wird ein geöffneter Warmwasserabgang festgestellt, die Dampfentwicklung führte zur Fehlauslösung. Die Feuerwehr stellt die Anlage zurück und rückt nach 15 Minuten wieder ab.