09.12.2014 16:05 Uhr; Diesel läuft aus Heimtankstelle

In Schachendorf läuft aus einer Heimtankstelle Diesel aus, die bereits alarmierten Einsatzkräfte fordern die Feuerwehr Cham zur Unterstützung mit IBC Behälter, Ölvlies und Bindemittel an. Die Kleinalarmschleife der Chamer Feuerwehr rückt mit ELW 1, GW-Logistik-2 Kran, RW-2 Kran und LF 16/12 aus. Bei Eintreffen der Chamer Wehr wird bereits Bindemittel großflächig aufgebracht und soweit möglich der Diesel aufgenommen. Bis auf den GW-Logistik-2 Kran rücken die Chamer Fahrzeuge nach einer Stunde wieder an der Wache ein.