23.12.2014 01:08 Uhr; PKW überschlagen B85 Altenmarkt -Fotos-

Ein PKW, besetzt mit mehreren Jugendlichen, kommt in Fahrtrichtung Roding Höhe Altenmarkt nach links von der Fahrbahn ab und prallt gegen den Fahrbahnteiler. Das Fahrzeug überschlägt sich und bleibt auf der linken Spur auf dem Dach liegen. Mit dem Alarmstichwort "VU, mehrere Verletzte, ohne eingeklemmte Person" wird neben der Feuerwehr Altenmarkt der Chamer Rüstzug alarmiert. ELW 1, LF 16/12, RW-2 Kran, GW-Logistik-2 Kran und TLF 24/50 mit VSA rücken aus. Die Einsatzstelle wird abgesichert, der Verkehr bereits am Knoten Cham Süd abgeleitet. Insgesamt sind 6 Personen verletzt, der Rettungsdienst wird bei der Betreuung unterstütz, der Brandschutz sichergestellt und die Unfallstelle großflächig ausgeleuchtet. Für die Landung eines Rettungshubschraubers wird der Landeplatz im Bereich der Abfahrt Knoten Cham West eingerichtet. Ein Gutachter wird zur Einsatzstelle beordert, GW-Logistik-2 Kran leuchtet die Unfallstelle mit der Lichttraverse dazu aus. Die Fahrbahn ist über 3,5 Stunden komplett gesperrt.